Zapfenstreich

Zapfenstreich


Schingerassa, Schingerassa, Schingerassa - bum,
dieser Wulff verkauft uns nur für dumm.
Und so spielt der Korps nun auf zum  Marsch,
ist die Ehre doch schon längst im Ar....

So viel schämen, geht schon gar nicht mehr,
welches Spielchen treibt der feine Herr?
Bald steht wulffen gar im Duden drin,
Synonym für Raffzahn ohne Sinn.

Schingerassa, Schingerassa, Schingerassa - bum,
solche Dreistheit nimmt man einfach krumm.
Warum kriegt Herr Wulff den Zapfenstreich,
wird durch unser Steuergeld noch reich?

Ehrensold man lacht sich nur noch schlapp,
für den Rest da bleibt der Haushalt knapp.
Einem pudert man den Hintern rosarot,
anderen den fehlt´s an Wurst und Brot.

Schingerassa, Schingerassa, Schingerassa - bum,
bleiben wir nicht einfach still und stumm!
Dieses Schauspiel hat null Akzeptanz,
da scheint weder Gloria noch Glanz.

Und sie brüllen, pfeifen schon im Takt,
findet dieser Mensch das auch abstrakt.
Aller Wirklichkeit schon längst entrückt,
ist er noch vom Rampenlicht beglückt.

Schingerassa, Schingerassa, Schingerassa - bum,
Christian Wulf nun zeig doch endlich Mumm.
Sag dies Trauerspiel doch einfach ab,
merkst du nicht,  du gräbst dein eig´nes Grab.

Und man schüttelt grimmig nur den Kopp,
das ist beinah´ schon ein Schweinsgalopp.

Was ist faul in diesem, unserem Staat?
Manches ist doch nur noch hammerhart!

Schingerassa, Schingerassa, Schingerassa - bum,
Schingerassa, Schingerassa ....

© Hansjürgen Katzer, März 2012


 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 160915 Besucher (1093334 Hits) hier!