Kannst du nicht ...

Kannst du nicht Gehirn verborgen


Es scheint als würde alles besser,
der Aufschwung kommt und nimmt uns mit.
Das Angie und die Bürgerfresser
bescheren uns nun Hit für Hit.

D
a quakt der Wulff aus Niedersachsen,
Hartz IV, das wär´ noch zu viel Geld.
Aus welchem Stall ist der entwachsen.
Wo lebt der Mann, in welcher Welt?

D
er Kombilohn soll dafür sorgen,
das Arbeit stets bezahlbar bleibt.
Gott kannst du nicht Gehirn verborgen,
an den, der solchen Schwachsinn treibt.

Und all die Steuern die bald kommen,
verhinder´ sie und gib Verstand.
An all die Macher und die Frommen,
die wachen über dieses Land.

Die Herrn mit dieser Spaßgeschichte,
dass Wald betreten bald schon kost´,
Die lieber Herrgott straf und richte
und schenke ihnen reichlich Frost!

© Hansjürgen Katzer, Dezember 2006






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 280759 Besucher (1581577 Hits) hier!