Wann werden wir ...

Wann werden wir aufstehen?

Wann werden wir aufstehen,
endlich ganz klar sehen?
Nicht da stehen, feige schweigen
uns endlich mutig zeigen!
Wann nicht mehr länger weg sehen
in jämmerlicher Ignoranz aufgehen?

Wann werden wir aufstehen,
wann endlich aufrecht gehen?
Ihr macht alles kaputt,
legt diese Welt in Schutt!
Setzt die Angst in das Leben,
statt uns Hoffnung zu geben!

Wann werden wir aufstehen
uns nicht mehr weg drehen?
Der Kriege genug, der Toten genug,
des Terrors genug, alles Selbstbetrug!
Wann werden die Wunden ein Ende haben,
die sich immer tiefer in die Herzen graben?

Wann werden wir aufstehen,
um Hilfe schrei´n, endlich ehrlich sein?
Zärtlich sein, voll von Liebe sein,
ohne Kälte sein, voller Hoffnung sein?
Wann wird der Wind sich drehen
wird dieser Tag endlich geschehen?

© Hansjürgen Katzer, März 2004





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 168861 Besucher (1129342 Hits) hier!