BILD macht wild

BILD macht wild (50 Jahre BLÖD - Zeitung)

Mir rast das Blut, der Puls schlägt wild,
ich las heut´ wieder Mal die “ Bild “.
Das Blatt das Deutschlands Meinung macht,
wenn dem so sei: „ Dann gute Nacht! “

Der Aufhänger in Rot gerahmt,
das uns´re Wirtschaft weiterlahmt!
Es ist wohl so, die Springer – Riege,
entscheidet über Macht und Siege.

Man möchte Stoiber scheint es mir,
so les´ ich dieses Scheißpapier.
Und auch das Tittentitelmäuschen,
bringt mich heut´ nicht mehr aus dem Häuschen.

Auf Seite Zwo steht allerlei,
auch F – J. Wagners Konterfei.
Der Typ sülzt wieder blöd herum
und macht die letzten Leser dumm.

Schon schlimm wenn so ein Intellekt,
mal wieder rein weg gar nichts checkt.
Kann man so Jemand wichtig nennen.
Ach lernt mir dieses Blatt erst kennen!

Nun folgt der Sex, Gewalt und Crime,
danach kommt der Gesellschaftsschleim.
Bei Beckenbauer, Joop und Bohlen,
gibt’s jederzeit genug zu holen.

Der Leser liebt die Bettgeschichten
und “ Bild “, kann ständig was berichten,
Wer vögelt was, wer treibt´s mit wem,
und war es wirklich angenehm?

Zum Schluss gibt’s dann noch etwas Sport.
die letzte Seite krönt ein Mord.
Das gröbste wäre nun gelesen,
ich fühl´ mich wie ein fremdes Wesen.

Es drückt und kneift, ich muss aufs Klo,
im Leben ist das manchmal so.
Und wird das Klopapier mal rar.
Die “ Bildzeitung “ ist auch noch da.


© Hansjürgen Katzer, August 2002

Mein Beitrag zu " 50 Jahre BLÖDzeitung "



" Bild macht doof "





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 196458 Besucher (1237017 Hits) hier!