Zauberfee

Zauberfee

Liebstes Wesen meiner Träume,
wunderbar dich anzuseh´n.
Folgst durch Zeiten mir und Räume,
bist die schönste aller Feen.

Einfach nur den Wesen danken,
die dereinst dich wohl verbannten,
dich in jene bösen, kranken
Welten, die nur Menschen kannten.

Nach dir flüstern klagend Winde,
die durch wilde Winter streifen.
Wünsche wachsen dort geschwinde,
wo mir die Gedanken reifen.

Ach du Wesen, eitler Götter,
die dir keine Ehrfurcht zeigen.
Blickst herab auf deine Spötter
und auch ich verharr´ in Schweigen.


© Hansjürgen Katzer, Dezember 2011





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 164317 Besucher (1107622 Hits) hier!