Du

Du


Sieh die Sterne am Himmel, voll herrlicher Pracht,
sind bezaubernd wie du, sind für dich nur gemacht.
Sind ein Zeichen der Liebe, die uns still verbindet,
die Grenzen und Mauern im Sturm überwindet.

Sieh nur jene Blumen auf grasgrüner Wiese,
du bist noch viel schön
er, als gerad´ eben diese.
Bist Felsquell des Lebens, das Labsal mir bringt,
mein Glück und Verlangen, das alles durchdringt.

Sieh jenen Vogel, wie stolz er doch fliegt,
als hätt´ er die Angst und den Kummer besiegt.
Bist mir Freude und Trost und Hoffnung und Kraft,
das Licht meines Herzens, meine Leidenschaft.

© Hansjürgen Katzer, März 2001





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 174931 Besucher (1152110 Hits) hier!