Über die Liebe

Über die Liebe

Sie lässt die Augen sanfter scheinen,
lässt uns manch bitt´re Träne weinen.
Sie lässt die Herzen schneller schlagen,
ist Antwort auf so viele Fragen.

Sie ist ein Blumenmeer, das blüht,
das Feuer, das voll Schmerz verglüht.
Sie ist das Glück im Festtagskleid,
ist Lumpenpack, voll Not und Leid.

Sie macht uns gütig macht uns froh,
bringt Hass und Trauer ebenso.
Sie ist ein Vogel zart und klein,
gleicht Jauchegtrunk und edlem Wein.

Die Liebe ist wie ein Vulkan.
Die Zuversicht und auch der Wahn.
Sie bringt die Lust und das Verderben,
macht langes Leben, junges Sterben.

Die Liebe ist geheimnisvoll,
schafft Seelenheil und tiefsten Groll.
Und manchmal sucht man sie vergebens.
Sie ist der Mittelpunkt des Lebens!

© Hansjürgen Katzer, März 2002





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 291247 Besucher (1629748 Hits) hier!