Die ganze Welt

Die ganze Welt

Die ganze Welt liegt dunkel schon,
der Mond steht hell am Himmelsthron.
Gar tausend Sternlein halten Wacht,
in dieser wundervollen Nacht.
Wir halten uns und stehen still,
du bist das Mädchen, das ich will.
Wir küssen uns, dir ist ganz warm.
ich nehm´ dich zärtlich in den Arm.
Die Liebe wächst uns Stück für Stück,
du bist mein ganzes Lebensglück.

© Hansjürgen Katzer, Oktober 2004






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 222932 Besucher (1352138 Hits) hier!