In deinen Augen

In deinen Augen

Sah Sternenglanz in deinen Augen,
küsste die Liebe dir vom Mund.
Die Welt schien mir nicht mehr zu taugen,
du maltest sie mir wieder bunt.

Dein Lachen brachte sanfte Schauer,
dich anzuschauen barg manch Traum.
Wär´ diese Zeit doch nur von Dauer.
darauf zu hoffen wag´ ich kaum.

So will ich still bei dir verweilen,
in deiner Nähe, glücksverwöhnt.
Noch manche Stunde mit dir teilen,
mit meinem Dasein neu versöhnt.

© Hansjürgen Katzer, März 2004






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 160906 Besucher (1093257 Hits) hier!