Gute Laune

Gute Laune


Ich bin zufrieden und ich denke,
dass ich mir heut` was Schönes schenke.
Die Leute schau´n mich fröhlich an,
als ob ich plötzlich zaubern kann.
Das Mädchen auf dem Fahrrad dort,
das lacht mich an, in einem fort.
Ich freu mich drüber, bleibe stehen,
ich find´ es schön, so was zu sehen
und irgendjemand spielt Posaune,
heut´ hab ich einfach gute Laune.

Die junge Frau am Imbissstand,
schenkt mir `nen Kaffee – allerhand.
Das machte die doch sonst noch nie,
das scheint mein Glückstag, irgendwie.
Heut sind sie alle lieb und nett,
die Nachbarin grüßt ganz kokett.
Und die Erkenntnis macht sich breit,
ich lach ja selbst die ganze Zeit.
Ich denk´ an dich, das macht mich froh
und deshalb schau´n die Leute so!

© Hansjürgen Katzer, Mai 2002





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 174694 Besucher (1148569 Hits) hier!