Weißt du ...

Weißt du ...

Weißt du eigentlich,
wie schön es ist,
immer dann wenn du
in meiner Nähe bist.

Weißt du eigentlich,
wie sehr ich dein Lächeln mag.
Wie ich mich auf dich freue,
an jedem neuen Tag.

Weißt du eigentlich,
wie sehr ich es genieße,
wenn ich dich sanft
in meine Arme schließe.

Weißt du eigentlich,
wie oft ich an dich denke.
Das ich dir alle Schmetterlinge
in meinem Herzen schenke.

Weißt du eigentlich,
wie oft ich von dir träume.
Das ich nur ganz ungern
einen Augenblick mit dir versäume.

Weißt du eigentlich,
das ich dich über alles liebe.
Nein, du glaubst, das sind
nur meine durchgeknallten Triebe!

© Hansjürgen Katzer, März 2001






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 175274 Besucher (1152811 Hits) hier!