Die Süße deiner Nähe

Die Süße deiner Nähe

Ohne dich erscheint der Tag wie eine Ewigkeit.
die tristen Stunden wollen einfach nicht vergehen.
Wie Kaugummi klebt jener Takt verlor´ner Zeit,
hab einen Wunsch nur noch, ich will dich sehen!

Spaziere draußen lustlos, wie im Trance herum,
seh´ all die grauen Wolken dort am Himmel ziehen.
Alles scheint trostlos, Regentropfen fallen stumm,
würd´ gerne mit dem kalten Winde zu dir fliehen.

Es wäre mir der allerliebste und der größte Segen,
dürft´ ich dich einen Augenblick nur still berühr´n.
Könnt ich mich kurz in deine warmen Arme legen
und einen Augenblick, die Süße deiner Nähe spür´n.

© Hansjürgen Katzer, September 2004


Foto: Hansjürgen Katzer






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 156188 Besucher (1070818 Hits) hier!