Das Zimmer

Das Zimmer

Rauchgeschwängert die Tapete von unzähligen Zigaretten,
ein heller Fleck an der Wand, wo dein Foto hing.
Der Sessel, den du so liebtest in der Ecke,
wie ein Relikt aus längst vergangener Zeit.
Manchmal denke ich noch an dich,
aber dein Bild verblasst immer mehr.
Vielleicht werden wir uns irgendwann wiedersehen,
reden und uns an die alten Zeiten zurückerinnern.
Aber den Zauber vergangener Zeiten,
die Liebe und Sehnsucht in unseren Herzen,
sie wird nicht zurückfinden.
Sie verstarb an dem Tag als wir auseinandergingen.
Mit der Gewissheit an Ende angekommen zu sein.

© Hansjürgen Katzer, Juli 2002





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 169039 Besucher (1129632 Hits) hier!