Ein Mensch der einen ...

Ein Mensch, der einen anderen liebt

Ein Mensch, der einen anderen liebt
und so ein Stück des Herzens gibt,
ist selig und ist ganz beglückt,
weil Amors Pfeil ihn so verzückt.

Er hofft, das jene Zärtlichkeit,
des Herzens währt noch lange Zeit.
Das er noch kriegt so manchen Kuss
und sich nicht ständig grämen muss.

So schön wenn Liebe zeitlos währt,
sich Jahr um Jahr auf´s Neue jährt.
Und man stets jenen Zauber spürt,
der einst den Sinn, den Geist verführt.

© Hansjürgen Katzer, Dezember 2004





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 164217 Besucher (1107209 Hits) hier!