Weggeworfen

Weggeworfen

SMS bin 16.30 bei dir.
Wir müssen reden!

Mir schwant nichts Gutes
und dann teilst du mir mit
dass dir seit letzter Woche,
jegliche Liebe zu mir fehlt.

Aus und Schluss,
drei Jahre weggeworfen.
Aber wir können Freunde bleiben,
Freunde sein!!!
Ich fühle wie ein Teil in mir stirbt
und nie wieder erwachen wird.

Fass mich nicht an,
kein Blick, kein Kuss.
Ich sterbe innerlich.
Jede Sekunde mit dir,
ein Messer, das sich tief
in mein Herz bohrt.

Du weinst verbissen,
aber ich kann nicht trösten,
ich will nicht trösten!!!
Wer nimmt meinen Schmerz,
Wer???
Verreckte Gefühle!

Du bist gegangen,
ein letzter Seufzer blieb.
Aber ich, ich liebe immer noch,
liebe dich nur dich.
Auch wenn der Traum
zerbrochen ist.

Meine Erde stirbt
und jene Nacht
will nicht erwachen,
die Rettung bringt
und einen Glauben
an das neue Morgen.

© Hansjürgen Katzer, Dezember 2006





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 147492 Besucher (1010834 Hits) hier!