Was ist Glück?

Was ist Glück?


Ist Glück, das Lächeln eines Kindes,
der sanfte Hauch des Sommerwindes?
Sind es die Küsse, süßer Lippen,
der Brandung Klang an Meeresklippen?

Ist Glück, der Liebe stilles Flehen
und barfuß durch den Sand zu gehen?
Ist es der Blick aus schönen Augen,
die sich bis in die Seele saugen?

Ist Glück, der Zauber, den man träumte,
das Rädchen, was man oft versäumte?
Die Prise, die doch immer fehlte,
der helle Schein, den man verhehlte?

Ist Glück, nie Hunger zu verspüren
und nie in Streit und Zwist zu rühren?
Ist Freundschaft Glück und gute Eltern
und Trauben die zum Weine keltern?

Ist Glück gesund und froh zu sein,
mit Freundlichkeit und Sonnenschein?
Ist Glück, die Suche eines Lebens,
der stete Weg all uns´res Strebens?

Die Antwort muss du selber finden,
es sind die Fragen, die uns binden.
So ist das Glück mal groß, mal klein,
doch du, bestimmst es ganz allein!

© Hansjürgen Katzer, August 2011


Foto: Unbekannt




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Carla Tietjen, 07.08.2016 um 10:43 (UTC):

Sinnige und feine Zeilen. gerne gelesen!

Weiter so



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 164299 Besucher (1107488 Hits) hier!