Alltag

Alltag


Leben angeglichen,
Segel längst gestrichen.
Hoffnung schon entwichen,
einfach fortgeschlichen.

Glücksgefühle selten,
Wünsche, die nichts gelten.
Sucher zwischen Welten,
die uns längst zerschellten.

Nichts passt mehr zusammen.
Seele steht in Flammen.
Träume die verdammen
Sehnsucht voller Schrammen.

© Hansjürgen Katzer, Mai 2002





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 212358 Besucher (1313976 Hits) hier!