Heimat

Heimat

Kuchenduft, der durch das offene Fenster irrt,
so süß und köstlich, das er jeden Sinn verwirrt.
Dazu Kaffee aus großen Blumentassen
und Kinderstimmen aus den nahen Gassen.

Die Straße, die seit eh und je zu mir gehört,
kein Wort, kein Klang, der jetzt noch stört.
Hier hab ich´s gut, hier ist nichts fremd,
hier ist der Platz, den man gern Heimat nennt.


© Hansjürgen Katzer, Juni 1998


Foto: Hansjürgen Katzer






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 160863 Besucher (1091939 Hits) hier!