Vergessene Helfer

Vergessene Helfer

Den fleißigen Helfern im Krankenhaus,
gebürt uns´re Achtung und jeder Applaus.
Die Schwestern, die Pfleger stets wohlbedacht,
es wird gute Arbeit von ihnen vollbracht.
Die Stunden, die Mühsal, der karge Lohn,
das ist eine wahrliche Leistung schon,
die Würdigung und Respekt bedarf.
ist auch der Wind des Vergessens oft scharf!

Die eifrigen Helfer der Feuerwehr,
den Menschen zu helfen, Verpflichtung und Ehr´.
Zu  löschen, zu retten, zu bergen ihr Ziel,
tagtäglich im Einsatz, kein einfaches Spiel.
Kaum das sich ein Kumpel nur einmal beklagt,
so sei auch hier mal respektvoll gesagt:
Auch Euch gebührt viel Lob, ihr seid Top,
und macht allesamt einen knallharten Job.

Die stattllichen Helfer der Polizei,
so manch einer hält sie für vogelfrei.
Bewachen und fördern den Staat, unser Recht,
Bewahrer und Schützer in einem Geflecht.
Beim Fussball, der Demo, bei jedem Krawall,
sind sie aufgerufen und steh´n überall.
Auch ihnen gilt hier mein respektvolles Wort,
Verehrung, ein Lob an jeglichem Ort

Der Müllmann, der Schwimmer der DRLG,
die Putzfrau, der Fahrer des THW.
Soviele an Helfern, tagaus und tagein,
die reihe ich gern in die Zeilen mit ein.
Sie sind uns zur Hilfe stets alle bereit,
mit kargen Entgelt und Mangel an Zeit.
Bewunderung Euch, die  ihr mir bekannt
und all jenen Anderen  die noch ungenannt.

© Hansjürgen Katzer, November 2012






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 284242 Besucher (1600360 Hits) hier!