Kartoffelsalatmassaker

Kartoffelsalatmassaker

Sprach die Gurke zur Kartoffel:
„Du gekochter, gelber Stoffel!“
Raunzt Kartoffel zu der Gurke:
„Was ist los, du grüner Schurke?“
Und schon werden sie geschnitten,
mit dem Messer in der Mitten,
grob geschnitzt und fein zerhacket
und in die Crème Fraîche gepacket.
Paprika wird nun gehaspelt
und ein Möhrenkind geraspelt.
Grauslich das Gemüse schälen,
einige gibt’s noch zu quälen!
Die Tomate wird zerkleinert,
mit der Zwiebel gleich verfeinert.
Auch die Fleischwurst wird gepeinigt
und mit dem Salat vereinigt,
der nun wächst in blauer Schale,
die uns dient zum Mittagsmahle.
Noch ein Ei muss nun dran glauben,
hartgekocht auf Spargelhauben,
Salz und Pfeffer nicht vergessen,
reicht das für das Mittagessen?
Kalt gestellt und durchgerühret,
ob man auch den Knoblauch spüret?
Und das Ganze abgesegnet,
indem es nun Kräuter regnet,
die den Inhalt noch verzieren.
den es galt zu massakrieren!

© Hansjürgen Katzer, Mai 2011






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 156152 Besucher (1070657 Hits) hier!