Am Morgen danach

Am Morgen danach

Wenn die Glocken morgens klingen,
alle Vöglein fröhlich singen
und dich plagt ein kranker Schädel,
war der Wein nicht gut und edel.

Liegst du da und alles dunkelt
und dein voller Magen schunkelt,
vom Likör, den vielen Bieren.
Bitte nicht den Mut verlieren!

Morgen bist du wieder munter,
davon geht die Welt nicht unter.
Und bis dahin, Bruder schweige,
denn der Schnaps geht nicht zur Neige.

© Hansjürgen Katzer, Mai 2002






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 267773 Besucher (1520800 Hits) hier!