Der Hexenschuss

Der Hexenschuss

Gestern ging’s mir noch sehr prima,
draußen herrschte warmes Klima.
Dann kam dieser Stich im Rücken,
kann nicht liegen, mich nicht bücken.
Jeder Schritt bringt Last und Klage.
Ob ich das noch lang ertrage?

Kann nicht mal die Schuhe schnüren,
ohne diesen Schmerz zu spüren.
Bin ganz steif und komm nicht runter,
fühl mich wirklich nicht sehr munter.
Ist wohl so an jenem Tagen,
wenn des Ischias Nerven plagen.

Wenn die alten Hexen schießen,
kann man´s wahrlich nicht genießen.
Franzbranntwein, ganz warme Bäder,
rät mir von den Nachbarn jeder,
Katzenfell, ein Spruch der Elfen.
„Nein, hier muss der Doktor helfen!“

© Hansjürgen Katzer, November 2002





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 273915 Besucher (1544411 Hits) hier!