Schlussverkauf

Schlussverkauf


Der Parkplatz platzt aus allen Nähten,
acht Muttis halten Dauerlauf.
Es herrscht ein Schubsen, Rangeln, Treten,
heut´ Morgen, hier beim Schlußverkauf.

Pullover, Mäntel, Winterwesten,
wer jetzt nicht kauft, der hat kein Geld.
Die Preise hier, das sind die Besten,
wer geizig ist, der ist ein Held.

Den Einkaufswagen voll beladen,
so billig wird´s nie wieder sein
Und hat auch manches Hemd ´nen Schaden,
sie packen trotzdem fünfzehn ein.

Auch Strümpfe, T-Shirts, Unterhosen,
der Gatte hat ja viel Verschleiss.
Und zier´n auch manche bunte Rosen,
es ist egal, bei diesem Preis.

Sie kaufen dem Konsum geschuldet
und nehmen was das Herz begehrt.
Solange es das Konto duldet,
kauft sich ganz frei und unbeschwert.

© Hansjürgen Katzer, Dezember 2011






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 147424 Besucher (1010506 Hits) hier!