Das Krokodil

Das Krokodil

Als ich neulich wandern ging,
traf ich auf ein Krokodil.
War ein seltsam komisch Ding,
stand da einfach ohne Ziel.
Und ich grüßte nett: „Hallo,
wo kommst du denn her?
Wohnst du nicht im großen Zoo,
in der Stadt am Meer?“

Nein, sprach da das Krokodil
traurig und entschieden.
Nein ich komm vom schönen Nil,
von den Pyramiden
Und das liegt in Afrika,
dort scheint stets die Sonne,
wünschte mir, wär´ wieder da
wär´ dann voller Wonne! “

Und es fing leis´ an zu weinen,
weinte dicke, große Tränen.
War sehr traurig, möcht` man meinen,
und es tat sich furchtbar grämen.
Freundlich strich ich ihm den Rücken.
„Ach welch weiches, schönes Leder.
Als Koffer könnt` das wohl entzücken,
so einen hätt´ gewiss nicht jeder!“

© Hansjürgen Katzer, März 1997





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 401525 Besucher (2193554 Hits) hier!