Dem Frühling lauschen

Dem Frühling lauschen

Ach, wie nun des Windes Rauschen,
sanft durch junges Blattwerk streicht.
So, mag man dem Frühling lauschen,
der auf Neu, so süß und leicht.

 Alles scheint auf einmal milder,
emsig schon der Vögel Chor.
Bunte Farben, frohe Bilder,
wo man gestern, kläglich fror.


Süßer Lenz, du bist gekommen,
bringst das Leben uns zurück.
Habe freudig dich vernommen,
bist ein Freund und stetes Glück.

© Hansjürgen Katzer, Dezember 2012

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 320441 Besucher (1748758 Hits) hier!