*Er kommt

*Er kommt

Er kommt des Nachts geschwinde,
im grünen Knospenschuh.
Bringt laue, warme Winde
und dreht den Eishahn zu.


Küsst still die ersten Blüten,
der holden Blumen zart.
Ganz ohne Rückvergüten,
das ist des Frühlings Art.

© Hansjürgen Katzer, März 2002


Foto: Hansjürgen Katzer








Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 497196 Besucher (2638400 Hits) hier!