Weihnachtsfest

*Weihnachtsfest

W  ohl dem, der nun spürt im Herzen
E  ine Sehnsucht, die dort brennt
I  n den Stuben künden Kerzen
ell von Weihnacht und Advent
N  och ward es uns nicht geboren
A  ch, das Kind von Gott gesandt 
C  hristus Sohn, der auserkoren
H  eil zu bringen, Stadt und Land
raurigkeit und Gram entschwinden
S  üßer nie ein Glöckchen klingt
F  alls wir unsre Angst verwinden
E  inig dem der Zuflucht bringt
S  eht die Seligkeit der Zeit 
T age tiefer Herrlichkeit 

© Hansjürgen, November 2021



 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 363919 Besucher (1991783 Hits) hier!