Santa Claus

Santa Claus

Bimmelnd klingt ein Schlittenglöckchen,
schwer beladen mein Gefährt.
Ach, heut´ schneit es viele Flöckchen,
da ein kalter Winter währt.

Hohoho klingt Stimmenbeben,
unter meinem Rauschebart.
Kinder heute wird´s was geben,
wenn ihr brav und artig wart!

Schneller Cupid, Vixen, Dancer,
Rudolph, Blitzen eifrig geht.
Vorwärts Dasher, Donner, Prancer,

eil´ von dannen, mein Komet!

Hier von Nordpol zieht geschwinde,
in die weite Welt hinaus.
Zieht mit kaltem Winterwinde,
zu besuchen Haus um Haus.

Um zu bringen die Geschenke,
einer einz´gen Weihnachtsnacht.
Das an jedes Kind ich denke,
das es Morgen fröhlich lacht.

So ihr Lieben, ach ihr Guten,
vieles gibt es noch zu tun.
Und so muss ich mich jetzt sputen,
morgen aber will ich ruh´n!

© Hansjürgen Katzer, Dezember 2012


Bild: unbekannt






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 168388 Besucher (1128518 Hits) hier!