Erster Advent


Erster Advent


Alt ward das Jahr, ein eisig Frost,
liegt über kargen Feldern.
Ein erster Brief zur Weihnachtspost
und Duft von Tannenwäldern.

Der Glühwein ist nun heiß begehrt,
die Printen süß und lecker.
Eintracht und Wohltat, hoch an Wert.
Wer war der Plätzchenbäcker?

Ein lichter Zauber macht sich breit,
wo Gram und Kummer nagen.
Da ist sie nun die selige Zeit,
mit wundersamen Tagen.

Und wieder zeugt der grüne Kranz,
auf dem die erste Kerze brennt.
Von Frieden, Freude, hellem Glanz,
verkündet uns Advent, Advent!


© Hansjürgen Katzer, Dezember 2019

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 273404 Besucher (1543299 Hits) hier!