So macht mit uns ...

So macht mir uns was Euch gefällt


Was ist nur los in diesem Land,
ist wirklich alles nur noch schlecht?
Sie nehmen alles in die Hand,
wir schweigen nur, haben sie recht?

So schafft ruhig ab, was wir erstritten,
nehmt alles uns, auch unser Geld.
Wir lassen uns auch weiter bitten,
so macht mit uns, was Euch gefällt!

Ihr,  die Euch Volksvertreter nennt,
die man nur als Verräter kennt,
ihr seid eh nur noch Schimpf und Schande
und gleicht längst einer Räuberbande.

Seid längst der Bosse Unteran,
und predigt engelsgleich den Wahn,
mit dem sie uns schon lang bedrängen,
uns still in dunk´le Ecken zwängen.

Der kleine Mann, der hält sein Maul.
in diesem Staate ist was faul!
Wenn alle ihre Schnauze halten,
während sie uns strikt verwalten.

Und uns mit ihren neuen Normen,
zu Menschen zweiter Klasse formen.
Die Rente kürzen und den Lohn,
es scheint egal, ihr macht das schon!

© Hansjürgen Katzer, Juni 2003





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 259659 Besucher (1496719 Hits) hier!