Schafft ihr ...

Schafft ihr lieben Leute

Schafft ihr lieben Leute, schafft,
denn die Wirtschaft liegt danieder.
Schuftet nun mit ganzer Kraft,
vierzig, fünfzig Stunden wieder!

Gebt die letzten Feiertage,
weil die Wirtschaft das so will.
Schlecht und finster ist die Lage,
schuftet Leute und seid still!

Auch der Urlaub wird gemindert,
fünfzehn Tage sind genug.
Weil das alle Nöte lindert,
schafft ihr Leute, das ist klug!

Gebt und gebt, zeigt volle Hände,
das, dies Land auf´s Neue blüht.
Schafft und rackert ohne Ende,
zeigt euch fleißig und bemüht.

Gut ist´s wenn die oben protzen,
königsgleich mit unsrem Geld,
Mancher findet das zum kotzen,
so erklär´n sie uns die Welt!

© Hansjürgen Katzer, November 2004





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 156152 Besucher (1070659 Hits) hier!