*Wieder Frauentag

*Wieder Frauentag

Der achte März in aller Munde,
Weltfrauentag aus Tradition.
Mühsam der Weg, bleibt hier als Kunde,
um Weitblick, Toleranz und gleichen Lohn.

Lang währt der Kampf um gleiche Rechte,
gar vieles könnte besser sein.
Patriarchat, der eitlen Hechte,
hält seine Frauen lieber klein.

Das hehre Bild noch nicht verblichen,
die Frau, Familie, Herd und Heim.
Auf schönsten Farben angestrichen,
klebt immer noch ein zäher Schleim.

Gepresst in Formen, alter Zeiten,
ein Tag im Jahr, so als Signal.
Es gilt ein Ende zu bereiten,
dem Patriachat für allemal.

Drum Brot und Rosen reicht auch heute,
weil längst man scheint noch nicht am Ziel.
Emanzipiert heißt für manch Leute 
Klischee noch und nur Rollenspiel!

© Hansjürgen Katzer, März 2023
Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 484421 Besucher (2574984 Hits) hier!