Burger - Brutzel - Koch

Burger - Brutzel - Koch

Bin der, der ihre Burger brät,
die Sie so gerne essen.
Und wenn ich jenes nicht mehr tät,
könnt´ ich mich glatt vergessen.

Ich brauch den Job, das Kind ist krank,
so steh ich hier und brate,
ich diesem scheußlichen Gestank,
ohne Lohnsteuerkarte.

Der Job ist fad, ich brauch den Kies,
die Wohnung ist recht teuer.
Die Augen brennen wirklich mies,
hier an des Herdes Feuer.

Ich brutzel in zehn Stunden - Schicht,
für tausend und dreihundert,
Brutto. Nein, mehr gibt es nicht,
was mich nicht mehr verwundert!

Manchen, der in die Burger speit,
den kann ich schon verstehen.
Hier geht die Welt mit Bitterkeit,
vorbei am Weltgeschehen.

So wünsch ich guten Hunger noch
und lassen Sie´s sich munden.
Ich bin ihr Burger – Brutzel – Koch
und kenne meine Kunden.

© Hansjürgen Katzer, Juli 2011







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 291235 Besucher (1629654 Hits) hier!