Denkt nicht nach

Denkt nicht nach

(Hommage an Erich Kästner)

Ihr dürft nicht denken, wenn Ihr sprecht,
das ist Tabu für kleine Leute.
Habt Ihr auch tausendmal noch recht,
den Unternehmern geht es schlecht,
die brauchen weiter fette Beute.

Falls sie Euch Euren Lohn entzögen,
nickt freundlich und sagt: Bitte sehr!
Und wenn sie Euch noch so belögen,
  Euch Rückgrat und die Seele bögen,
tut weiter so, als wenn nichts wär´.

So macht die Arbeit, wie sie wollen,
so nehmt gehorsam Geld und Brot
Auch sollt Ihr Ihnen Ehrfurcht zollen,
das Leben hat verteilte Rollen.
Seid dankbar noch bis in den Tod!

(Jeder wählt sein Schichsal selber)

© Hansjürgen Katzer, Mai 2002





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 164315 Besucher (1107597 Hits) hier!