Der Uhu

Der Uhu (Bubo bubo)

Vogel des Jahres 2005

Jäger der Nacht fliegt seine Runde,
behutsam in der Dämmerstunde.
Im Gleitflug hält er Beuteschau,
kennt jeden Winkel ganz genau.

Die Federohren nehmen auf,
selbst jenes Mäuschens leisen Lauf,
das eben noch im Grase sitzt
und das er gerade nun stibitzt.

Mit seinen Greifern, schnell und flink,
jagt er nach Eichhorn, Taube, Fink,
verschmäht auch Frosch und Hase nicht,
die ahnungslos im Dämmerlicht.

Ein gutes Mahl, nun ist er satt,
die Bernsteinaugen funkeln matt.
Sein Ruf klingt schaurig aus dem Baum,
hier ruht er aus , man sieht ihn kaum.

Sein „Buho" dringt durch Mark und Bein,
gespenstisch in des Mondes Schein.
Nun graut es mancherlei Gestalt,
die jetzt noch streift durch finst´ren Wald.

© Hansjürgen Katzer, Juni 2011





Foto:  Unbekannt






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 151355 Besucher (1048479 Hits) hier!