Beten

Beten

Schwere OP, es geht um dein Leben.
So schnell kam die Krankheit über dich.
Du liegst in deinem Bett, so schwach,
so verletzlich, ein Blatt, in einem
viel zu starken, unbeugsamen Herbstwind.

Schwer geht dein Atem, Intensivstation,
die Schwester versorgt dich mit Infusionen.
Ich würde dir so gerne etwas erzählen,
aber die Worte finden sich nicht mehr.
Wir snd so verschieden, so weit entfernt.

Viel mehr hätten wir machen können,
als es noch Zeit war, jetzt kann es zu spät sein.
Ich kann nicht über meinen Schatten springen,
so wie du nie über deinen springen konntest.
Ich will nicht dass du gehst, Tränen in de Augen.
Es ist Zeit für Gebet und Besinnung.
Lieber Gott, wenn du kannst...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 262352 Besucher (1504719 Hits) hier!