Kindersegen

Kindersegen

Blutrot geht die Sonne unter
und die Kinder geben Ruh´,
Vater schleicht zur Kneipe runter,
Mutter deckt den Kleinsten zu.

Lärmend nahm der Tag sein Ende,
und im Haus sieht´s aus wie Sau,
Vollgeklebt der Tisch, die Wände,
Butter, Joghurt und Kakao.

Kinder sind ein wahrer Segen,
nichts bleibt da an Ruh und Rast.
Hungrig knurren kleine Mägen,
wenn du erst mal Kinder hast.

Trotzdem würde man nie tauschen,
jeden Sprössling hat man lieb.
All den kleinen Sorgen lauschen,
Aufgabe und Herdentrieb.

Brote schmieren, Wäsche machen,
bügeln, kochen und noch mehr.
Und dabei vergnügt zu lachen,
fällt es manchmal auch sehr schwer.

Kinder sind das Salz im Leben,
Zukunft, Hoffnung, Sonnenlicht.
Eltern würden alles geben,
nur das Glück der Kinder nicht.

© Hansjürgen Katzer, November 2002





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 273397 Besucher (1543243 Hits) hier!