Dieter Nuhr

Dieter Nuhr

Es gibt so Vögel, die stets scheitern,
weil sie das Volk nicht recht erheitern.
Mich nerven die Klamaukartisten,
die nu(h)r bekloppte Tage fristen,

Hier ist Herr Nuhr zuerst zu nennen,
bei dem der Witze behäbig klemmt.
Da wo die Pointen stets verbrennen,
gibt Dieter sich meist ungehemmt.

Unwitzig ist der alte Lackel,
beinah so wie der Nachbardackel,
der ständig in den Garten scheißt.

Gibt schlau sich und als recht belesen,
und ist es dennoch nie gewesen.
Was sein Programm stets neu beweist.

© Hansjürgen Katzer, Juli 2015



Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 274355 Besucher (1545687 Hits) hier!