Sonstiges und Allerlei

Sonstiges und Allerlei

Sonst scheint alles gut und edel,
bitte noch ein Pils für´n Schädel!
Für die Oma, Haferbrei,
alles scheint heut´einerlei...


Inhaltsangabe

Titel
 Zeilen  Nr.
Kartoffelsalatmassaker 28  01
Sternzeichen 36  02
Schlussverkauf 20  03
Ode an die Heimat 16  04
 Bertolt Brecht 12  05
 Der Furz 12  06
 Ode an die Frau 40  07
 Zum 10. Todestag von Astrid 32  08
 Zeitungsgirl 24  09
 Ohren, Nase, Wangen, Wicht 24  10
 Der Raucher 18  11
 Wohlan lasst uns gesellig sein 20  12
 Handyfieber 20  13
 Grünkohlzeit 32  14
 Weltreise 24  15
 Bacchus 20  16
 Der Hexenschuss 18  17
 Mona Lisa 10  18
 Dänemark 20  19
 Zigeuner 24  20
 Spargelzeit 24  21
 Mir fällt nichts ein 28  22
 Bahnfahrt 12  23
 Wohlgeneigt 12  24
 Der Mensch 12  25
 Wangerooge 6  26
 Meer 12  27
 Steffi 20  28
 Norderney 16  29
 Verschwunden 12  30
 Kusch - Muschel 5  31
 Selig sind der Sünde Lieder 12  32
 Im Nonnenstift 20  33
 Vergessene Helfer 32  34
 Licht 16  35
Feuer 8  36
 Der letzte Stuss 8  37
 Jeder Zentimeter 16 38
 Der Einsame 16  39
 Beziehungskisten 20  40
 Der Radfahrer 24  41
 Der Sonnenbrand 28  42
 Am Morgen danach 12  43
 Schnitzeltag 12  44
 Ne feine Dame 48  45
 Ich brauch mehr Geld 32  46
 Lieblingsdroge 21  47
 Lindenstraßendrama 24  48
 Männerrunde 20  49
 Der Mustergatte 44  50
 Der Vielfraß 32  51
 Eheintermezzo 24 52
 Gott 20  53
 Die Politesse 30  54
 Fassade 32  55
 Der verliebte Mensch 28  56
 Die Veratene 20  57
 Badeschaumtraum 24  58
 Nathalies Lachen 12  59
 Werte Freunde der Gemeinde 24  60
 Shéhérazade  36  61
 Der Dackel  8  62
 Katzenhunger 8  63
 Der Turm 12  64
 Pilgerkarawane 16  65
 Maul Muck 28  66
 Die Kaffeetasse 24  67
 Poesie 6  68
 Nicht alles muss beschrieben ... 8 69
 Laberrhabarber 64 70
 Die Massage 48 71
 Die Makrele 8 72
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 131067 Besucher (881527 Hits) hier!