Peking 2008

Peking 2008

Im Zeichen der fünf Ringe,
steht die Wahrheit im Schatten,
findet Moral keinen Platz,
verkommt der olympische Gedanke
zur Farce, verkauft und verhökert.

Spiele der Macht und des Geldes,
der Athlet nur Fassade.
China kein Glücksfall,
für die Jugend der Welt,
Einfall eiteler Funktionäre.

Wieder gibt man einem Regime,
Gelegenheit sich zur Schau zu stellen.
Berlin, Moskau, Sarajewo,
nichts hat man gelernt
im heiligen Tempel des IOC!

16 Tage, Peking fest im Blick,
bunte Bilder, heile Welt, Rekorde.
Sport verbindet Menschen,
aber welcher Wind weht
nach dem 24. August über
dem Platz des himmlischen Friedens?


© Hansjürgen Katzer, August 2008







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 147424 Besucher (1010530 Hits) hier!