Für deinen Weg

Für deinen Weg


Möge der Weg uns wieder zusammenführen,
der Frühlingswind dir stets im Rücken sein.
Auch sollst du sanft den Regen spüren,
und warm auf dem Gesicht den Sonnenschein.

Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.
Er wird an deiner Seite gehen,
und zieht mit dir durch´s weites Land.

Stets sein dir alle Straßen ohne Schranken,
ein Freund dir da, der mit dir lacht.
Hab', wenn es kühl wird, warm wohl die Gedanken
und auch den vollen Mond in dunkler Nacht.

Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.
Stets wird er zu dir stehen,
ganz fest sein Treueband.

Hab' unterm Kopf ein weiches Kissen,
und täglich etwas Brot und Wurst.
sein freundlich stets und nicht verbissen
trink Wein und Bier auch für den Durst.

Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.
Er wird an deiner Seite gehen,
und zieht mit dir durch´s weites Land.

© Hansjürgen Katzer,  03. Mai 2016
Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 267773 Besucher (1520799 Hits) hier!