Zur Geburt

Zur Geburt


Ein Engel ward zu uns geschickt,
als du das Licht der Welt erblickt.
Dein Angesicht ist lieb und fein,
so klein bist du, ein Sonnenschein.

Neun Monate gehofft, gebangt,
hast du dein Leben nun erlangt.
Geboren unter Müh´ und Schmerz,
erobertest du gleich unser Herz.

Ein Schatz von neundreiviertel Pfund,
bestaunt die Welt mit offnem Mund.
Das Leben liegt vor dir mein Kind,
voll Glück nun Deine Eltern sind.

© Hansjürgen Katzer, April 2004






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 147486 Besucher (1010698 Hits) hier!