Das letzte Gedicht

Das letzte Gedicht

Nun hat es ein Ende, das letzte Gedicht,
das ich hier nun schreibe, mehr mag ich nicht.
Manch´ Floskel hab ich mir zusammen gedrechselt,
doch jetzt sind der Worte genügend gewechselt.

Das letzte Gedicht, meine letzten Gedanken,
als Schreiber fand ich sehr oft meine Schranken.
Habt Dank für manch´ Lob und die Kommentare,
die ihr mir geschrieben im Laufe der Jahre.

Jetzt wird es wohl Zeit, ich werde nun gehen,
doch meine Gedichte die bleiben hier stehen.
Auf dieser Seite, die lange noch währt,
die tagtäglich so viel an Neugier erfährt.

Denn Worte der Wahrheit sind immer uns wichtig,
das was hier nun steht, war nie null und nichtig
Wir sehen uns wieder, wo immer das sei,
doch nun ist´s genug, ich sage: „Good Bye!“


© Hansjürgen Katzer, November 2003, Januar 2012






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 273917 Besucher (1544425 Hits) hier!