Ostern auf dem ...

Ostern auf dem Hühnerhof


Der Hahn im Hof schimpft seine Hennen.
Ihr sollt nicht um die Wette rennen!
Falls ich mich recht erinnern kann,
fängt morgen Mittag Ostern an.

Ein jeder Mensch wünscht dann zur Feier
sich an die drei, vier  Ostereier,
drum auf ihr Lieben, los und marsch,
zerreißt Euch endlich mal den A ...

Der Hase braucht viel frisch gelegte
Hühnereier, sehr gepflegte,
die er nun bunt bemalen kann.
Die er bringt jenen Menschen dann.

Die voller Lust und Freude warten
und Eier suchen dann im Garten,
die rot gefärbt und grün und blau.
Nun legt schon los, mir wird ganz flau.

Und klappt das nicht fällt Ostern aus,
dann machen sie Euch den Garaus.
Beeilt Euch schon, es ist so weit,
ab morgen ha´m wa Osterzeit!

© Hansjürgen Katzer, März 2004



Foto: Hansjürgen Katzer







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 325609 Besucher (1771676 Hits) hier!