Die Dohle

 Die Dohle (Coloeus monedula)

Vogel des Jahres 2012

Auf dem Kirchtturm, schwarz wie Kohlen,
nisten schon seit Jahren Dohlen.
Rabenvögel, freie Geister,
wunderbare Stimmenmeister.

Lauthals hört man sie oft streiten,
in der Frühe, schon bei Zeiten.
Wenn sie um ihr Futter heischen,
lauthals, krähen, keckern, kreischen.

Maden, Samen und Getreide,
rücken sie sehr gern zuleide.
Auch an Aas und Abfallresten,
trauen sie sich, um zu testen.
,
Klug und mit Sozialgefüge,
so sieht man sie oft zur Genüge,
hoch in alten Bäumen sitzen,
wo sie mancherlei stibitzen.

Dohlen sind auch Wolkenkrieger,
kühne Gleiter, gute Flieger.
Und es gilt auch sie zu schützen,
weil sie uns den Menschen nützen.

© Hansjürgen Katzer, März 2012



Foto: Unbekannt

 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Auf Jahr und Tag
 
Bei Wohlgefallen bitte "Liken"
 
 
Munkelpietzgeschichten

Die Abenteuer des
Wichtelmännchen
Eugen Balduin Munkelpietz

Ein Märchen für große
und kleine Kinder
 
Lesen und gelesen werden,
sind das reinste Glück auf Erden!
„Gedichte sind der Herzschlag der Literatur.“ Jutta Richter (*1955)
 
Über 1000 Gedichte und Geschichten von Hansjürgen Katzer
Bilder
 
Fotos von Hansjürgen Katzer und
diverse Anderen
 
Bisher waren schon 169030 Besucher (1129555 Hits) hier!